German Design Award // Special 2016 // Winner

JURYBEGRÜNDUNG
[ Mårten Claesson, Dr. Michael Peters, Stefan von Terzi ]

Die Grundwerte für das Winner Forum lauten: Präzision, Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und Effektivität mit den Attributen langlebig, wartungsarm, flächenbündig, zeitlos und wertig. Das aus der Straßenflucht ge - rückte Gebäude nimmt sich Freiraum. Der scharf konturierte Gebäudekörper er hielt eine Glasfaserbeton-Fassade im wilden Verband, die sich wie eine schuppige Haut über das Gebäude spannt. --------- Die gewählte Teilung betont die vertikale Linienführung. Ein interessanter Entwurf, dessen formal klare und funktionale Gestaltung eine harmonische Einheit bilden.